Neuigkeiten

05.03.2021, 10:58 Uhr | JR

Petition für bessere Bildung

 Mitmachen und Stimme geben!

CDU Lübben / Brandenburg
Lübben -

Eine Elterninitiative aus dem Spreewald will mit einer Petition

https://www.openpetition.de/petition/online/schulpflicht-verpflichtet-fuer-zeitgemaesse-lernangebote

die Landespolitik auf die derzeitigen Probleme beim Thema „Digitale Lernangeboten“ hinweisen. Schulpflicht verpflichtet nicht nur die jungen Menschen, sondern auch die Schulen, innovative und zeitgemäße Lernangebote anzubieten! Zu dieser Initiative gehört auch der Vorsitzende des Stadtverbandes der CDU Lübben, der sich hier als Elternteil aktiv einbringt. Zu absoluten Unverständnis ist es gekommen, dass nach dem 1.Lockdown zu wenig in den Schulen passiert ist, um moderne Lernangebote für den absehbaren 2.Lockdown bereitzustellen. Viele Lehrkräfte sind motiviert und versuchen mit allen Mitteln innovative Lerninhalte anzubieten. Andere Lehrkräfte sind aber nicht präsent oder arbeiten unter dem Motto „Aufgabe, ausdrucken, bearbeiten und abgeben!“ ohne jeglichen persönlichen Kontakt. Verlässliche einheitliche Qualitätsstandards fehlen. Eine verlässliche digitale Infrastruktur fehlt. Die Bildungsministerin legt jetzt eine 55-seitige Diskussionsgrundlage der Politik vor, die allerdings im Februar 2020 entstanden ist. Anstatt erste Maßnahmen umzusetzen oder Maßnahmen, die die Handlungssicherheit bei Lehrkräften erhöht, diskutieren wir in Brandenburg! Derzeitig belegt Brandenburg Platz 14 von 16 beim Bildungsmonitor, hinter Berlin! An alarmierenden Signalen fehlt es also nicht. Jetzt muss aber auch was passieren. Das sieht auch die Brandenburger CDU so und hat Kontakt zur Initiative und zur CDU Lübben aufgenommen. Der Generalsekretär Gordon Hoffmann hat angeboten, im Sommer in Lübben mit engagierten Eltern in den Austausch zu kommen. Dieses Angebot haben wir angenommen!

Jetzt heißt es, mehr Unterstützer für die Petition zu gewinnen, um unseren Kindern eine Stimme zu geben und um das Signal an das Bildungsministerium zu senden, dass viele Menschen mehr im Bildungsbereich erwarten! Also Link nutzen, um dem Thema eine stärkere Beachtung zugeben!

JR

aktualisiert von Richter, 05.03.2021, 11:06 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon