Wahlprogramm

11.04.2019, 20:02 Uhr
 
Hier finden Sie unser Wahlprogramm für die Stadt Lübben (Spreewald) im Bereich Soziales

Wir bekennen uns zur Kita- und Schulvielfalt in Lübben! Freie Träger sind für eine wachsende Stadt wichtig und helfen den steigenden Kinderzahlen gerecht zu werden.
Eine soziale Stadt für Jung und Alt ist ein Grundsatz unserer kommunalen Arbeit. Dabei muss die Barrierefreiheit weiter ausgebaut werden und ein Fokus auf baufällige Straßen und Gehwege liegen.
Neue Impulse für Mehrgenerationenhäuser oder beispielsweise der menschliche Umgang mit Demenzerkrankten sind für uns wichtig.
Ein weiteres Thema wollen wir in den nächsten Jahren stärker in den Fokus stellen.
Was kann Lübben unternehmen, um ein Hospiz in Lübben entstehen zu lassen? Wir müssen freien Träger deutlicher zeigen, dass unsere Stadt immer bereit ist, Ideen und Entwicklungen für die Menschen vor Ort zu fördern und zu begleiten. Andere Kommunen haben den Weg bereits besser beschritten.
Auch die haus- und fachärztliche Versorgung ist und bleibt ein Schwerpunkt in unserer kommunalen Arbeit. Jeder Arztbesuch zeigt, dass die Anzahl der Arztpraxen nicht ausreicht. Hier müssen wir den Druck als Stadt auf den Landkreis verstärken. Initiativen wurden durch uns im Kreistag bereits gestartet, fanden allerdings keinen Zugang beim Landrat. Wir wollen verstärkt auf das Problem der haus- und fachärztlichen Versorgung hinweisen sowie deutlich machen, dass die Vorgaben der Kassenärztlichen Vereinigung für eine wachsende Stadt nicht ausreichend sind!

- Für die Stärkung der Vielfalt im Kita und Schulbereich
- Für eine fußgängerfreundliche Stadt
- Für eine Stärkung der hausärztlichen Versorgung
- Für ein menschliches Miteinander in der Stadt
- Errichtung eines Hospiz
aktualisiert von Benjamin Kaiser, 11.04.2019, 20:04 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon