Neuigkeiten

24.08.2022, 13:50 Uhr

Der Beitrag der CDU-Fraktion im Stadtanzeiger des Monats August

Viel Freude beim Lesen

Liebe Lübbenerinnen und Lübbener,

im Anfang war die Tat.“ sagt uns Goethe und stellt diese damit dem biblischen „Im Anfang war das Wort.“ (Johannesprolog) ergänzend zur Seite. 

 

Lübben (Spreewald) - Nachdem in Lübben viele Worte gewechselt wurden folgte nun endlich die Tat, womit der Anfang gemacht ist. Der Vorsitzende unserer Fraktion, Jens Richter, wurde am 12.06.2022 zum neuen Bürgermeister von Lübben gewählt. Wir freuen uns, ihn als CDU-Fraktion kompetent und konstruktiv begleiten zu können. Wir werden den Dialog mit Ihnen und den Verwaltungsmitarbeiterinnen und Verwaltungsmitarbeitern sachlich und transparent fortsetzen. Die positive Entwicklung unserer Heimatstadt haben wir dabei stets im Blick.

Unser neuer Fraktionsvorsitzender ist Benjamin Kaiser. Frau Susanne Nomine wird für Jens Richter in die Fraktion nachrücken und mit ihrer Sozial- und Bildungskompetenz die Arbeit im Bildungsausschuss übernehmen. Sie tritt auch das Mandat in der Stadtverordnetenversammlung an.

Nach einem respektablen Abschneiden im Bürgermeisterwahlkampf hat Frau Annett Kaiser die Fraktion zum 01.07.2022 verlassen. Wir werden die bisher durch sie wahrgenommenen Themen mit hohem Engagement weiterführen und in bewährter Form sachkundige Bürger einbinden.

Nach der Ferienzeit gilt es die anstehenden Aufgaben aus den Verwaltungsvorlagen zu diskutieren und zu bearbeiten, Beschlüsse umzusetzen und für unsere Stadt auf den Weg zu bringen. Das kann nur „GEMEINSAM“ gelingen, was uns sehr wichtig ist.

Für eine Idee oder einen Wunsch an uns können Sie uns unter info@cdu-luebben.de eine Mail schreiben oder uns postalisch über die Stadtverwaltung Lübben (Spreewald) erreichen.

Lübben liegt uns am Herzen. Wir sind Stadt. Wir sind Lübben.

Es grüßt Sie
Ihre CDU Fraktion

aktualisiert von Benjamin Kaiser, 24.08.2022, 14:01 Uhr
Kommentar schreiben
Datenschutz*:

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Name gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Ihre Kommentare auf unserer Seite werden vor der Freischaltung geprüft. Wir benötigen diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder strafrechtlich relevante Sachverhalten gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein, dass mein Kommentar gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet wird.
Spamschutz:*
Bitte tragen Sie den Code in dieses Feld ein.
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon